Bundesliga 2018/19

Spielbericht

2. Spieltag - Freitag, 31.08.2018 - 20:30

Hannover 96 - Borussia Dortmund 0:0

Hannover 96: Michael Esser - Waldemar Anton, Oliver Sorg, Kevin Wimmer, Miiko Albornoz - Walace, Iver Fossum, Linton Maina - Ihlas Bebou, Niclas Füllkrug, Takuma Asano; Trainer: André Breitenreiter

Eingewechselt: 46. Bobby Wood für Takuma Asano, 86. Matthias Ostrzolek für Miiko Albornoz, 89. Marvin Bakalorz für Ihlas Bebou

Kader: Philipp Tschauner, Josip Elez, Genki Haraguchi, Hendrik Weydandt

Borussia Dortmund: Roman Bürki - Lukasz Piszczek, Manuel Akanji, Marcel Schmelzer, Abdou Diallo - Mahmoud Dahoud, Thomas Delaney, Axel Witsel - Marius Wolf, Maximilian Philipp, Marco Reus; Trainer: Lucien Favre

Eingewechselt: 79. Jadon Sancho für Maximilian Philipp, 86. Raphael Guerreiro für Mahmoud Dahoud

Kader: Marwin Hitz, Achraf Hakimi, Ömer Toprak, Mario Götze, Julian Weigl

Tore: Fehlanzeige

Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin) - Assistenten: Thorsten Schiffner (Konstanz), Marco Achmüller (Bad Füssing)

Zuschauer: 49000 HDI Arena, Hannover