Spielbericht - 9. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 5. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon 3:1 verloren und das aus der Champions League besiegelt.





Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

9. Spieltag
VfL Bochum - Eintracht Frankfurt
2:0 (1:0)
So, 24.10.2021  19:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
TOR: 1 : 0
3.
Danny Blum
Rechtsschuss, Takuma Asano  
TOR: 2 : 0
90.+2
Sebastian Polter
Rechtsschuss, Konstantinos Stafylidis
Vergebener Elfmeter: Manuel Riemann hält Handelfmeter von Goncalo Paciencia (12.)
Aufstellung
VfL Bochum
Manuel Riemann, Cristian Gamboa, Erhan Masovic, Vassilios Lambropoulos, Danilo Soares, Anthony Losilla, Eduard Löwen, Elvis Rexhbecaj, Takuma Asano, Danny Blum, Sebastian Polter
Aufstellung
Eintracht Frankfurt
Kevin Trapp, Tuta, Makoto Hasebe, Martin Hinteregger, Djibril Sow, Kristijan Jakic, Almamy Touré, Filip Kostic, Daichi Kamada, Rafael Borré, Goncalo Paciencia
Eingewechselt:
67. Gerrit Holtmann für Danny Blum
81. Konstantinos Stafylidis für Eduard Löwen
81. Christopher Antwi-Adjei für Takuma Asano
89. Armel Bella-Kotchap für Cristian Gamboa
Eingewechselt:
28. Sam Lammers für Goncalo Paciencia
45. Sebastian Rode für Kristijan Jakic
75. Jens Petter Hauge für Almamy Touré
75. Ajdin Hrustic für Djibril Sow
Reserverspieler:
Michael Esser, Raman Chibsah, Patrick Osterhage, Milos Pantovic, Soma Novothny

Trainer: Thomas Reis
Reserverspieler:
Diant Ramaj, Erik Durm, Evan Ndicka, Stefan Ilsanker, Jesper Lindström

Trainer: Oliver Glasner
Schiedsrichter: Marco Fritz
Assistenten: Guido Kleve, Marcel Pelgrim
Stadion: Vonovia Ruhrstadion, Bochum
Zuschauer: 19510
Gelbe Karte: - / Djibril Sow (3.) (45+1.), Filip Kostic (73.)
Zurück zum Seiteninhalt